Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage der Kirchengemeinde

Schönbrunn in Baden 

Auf diesen Seiten möchten wir Sie über unsere Kirchengemeinde, die Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen informieren.

Zur evangelischen Kirchengemeinde Schönbrunn gehören alle fünf Ortsteile

der politischen Gemeinde Schönbrunn: Allemühl, Haag, Moosbrunn, Schönbrunn und Schwanheim.

Ev. Pfarramt Schönbrunn 
Im Kehracker 8, 69436 Schönbrunn 
Telefon: 06272/2737, Fax: 06272/3285 
Pfarrerin Nadine Jung-Gleichmann E-Mail: nadine.jung-gleichmann@kbz.ekiba.de 

Frau Karola Gärtner und Frau Bettina Gärtner sind zu folgenden Zeiten im Pfarrbüro erreichbar: 
Dienstag, 9.00 bis 11.00 Uhr Mittwoch, 9.00 bis 14.00 Uhr Freitag, 8.30 bis 10.30 Uhr 
E-Mail: schoenbrunn@kbz.ekiba.de  

Bankverbindung der Kirchengemeinde 
Evang. Kirchengemeinde Schönbrunn, Volksbank Neckartal IBAN: DE 28 6729 1700 0022 452401, BIC: GENODE1NGD


GOTTESDIENSTE


Samstag, 15.08.2020

14.00 Uhr        Haag, Trauung von Manuel Kallenberger und                       Kathrin, geb. Schiel

 

Sonntag, 16.08.2020

09.00 Uhr        Schwanheim, Gottesdienst

 

Samstag, 22.08.2020

14.30 Uhr         Trauung von Dirk Schäfer und Fabienne, geb. Bayer, am Rathausbrunnen in                                              Schönbrunn

 

Sonntag, 23.08.2020

09.00 Uhr        Allemühl, Gottesdienst

 

Sonntag, 30.08.2020

09.00 Uhr       Moosbrunn, Gottesdienst


Bei den Gottesdiensten sind folgende Schutzbestimmungen zu beachten:

  • 2 Meter Abstand voneinander halten (auch beim Verlassen der Kirche).
  • Auf das gemeinsame Singen wird verzichtet.
  • Vaterunser und Glaubensbekenntnis können leise mitgebetet werden.
  • Desinfektionsmittel steht am Eingang bereit.
  • Türen und Kontaktflächen werden nach dem Gottesdienst desinfiziert.

 Das Schutzkonzept der Kirchengemeinde finden Sie hier: Schutzkonzept für Gottesdienste

 

URLAUB

Wegen Urlaub ist das Pfarrbüro zu folgenden Zeiten besetzt:

am Dienstag und Mittwoch (11. und 12.8.2020) von 9 bis 11 Uhr 

am Dienstag und Mittwoch (18. und 19.8.2020) von 9 bis 11 Uhr 


Pfr.in Nadine Jung-Gleichmann hat vom 10.8. bis 2.9.2020 Urlaub. Vertretung in dringenden Angelegenheiten übernehmen:

vom 10.-14.8., Pfr.in D. Staudt, Tel.: 06223 / 86 78 41 oder 01523 78 62 012,

vom 15.-25.8., Pfr.in E. Knappmann, Tel.: 06262 22232 oder 0159-04 62 60 62, 

vom 26.8.-2.9., Pfr. V. Wahlenmeier, Tel.: 06262 6390.




KISTEN-AKTION 

Ab 5. August wird es wieder vor jeder Kirche unserer Ortsteile eine Kiste mit einem kreativen Angebot für große und kleine Leute geben. Wer mag, kann sich eine Herz-Fenster-Set aus der Kiste holen und dann durch das Herz-Fenster schauen. Viel Freude damit.

Wir wünschen allen einen schönen Sommer und vor allem Gesundheit.


KIRCHENCHOR

Freitag, 04.09.2020

19.00 Uhr      Chorprobe in der Kirche in Schönbrunn

Unter Einhaltung eines Infektionsschutzkonzeptes für die kirchenmusikalische Arbeit sind Chorproben möglich.


KIRCHE IM INTERNET

Videoandachten aus den Kirchen unserer Gemeinde finden Sie unter "Impulse und Andachten".

Weitere Informationen zu Gottesdienstangeboten im Internet und zum Gestalten einer Andacht zu Hause finden Sie auf den Seiten unserer Landeskirche:

Unsere Landeskirche baut unter https://www.ekiba.de/kirchebegleitet nach und nach eine Liste mit Links für geistlichen Angebote im Netz auf. Zugleich hat die EKD eine hilfreiche Seite zusammengestellt, in der mediale Gottesdienst- und Andachtsangebote aufgeführt sind: https://www.ekd.de/kirche-von-zu-hause-53952.htm

Konfis können hier einmal schauen, was es im Internet zum Thema Glauben, Gott und Konfirmation gibt: konfiweb.de.

Außerdem ist eine Facebook-Seite der Kirchengemeinde (Kirchengemeinde Schönbrunn/Baden) entstanden. Schauen Sie doch mal vorbei.



CORONA-LÄUTEN UM 19.30 UHR

Der Kirchengemeinderat der Kirchengemeinde Schönbrunn hat sich in seiner letzten Sitzung dafür ausgesprochen, das Corona-Läuten um 19.30 Uhr zum 1. August 2020 zu beenden. 

Das tägliche Läuten am Morgen, am Mittag und am Abend bleibt wie gewohnt und ruft zum Innehalten und zum persönlichen Gebet.

  

Freie Plätze für FSJ und BFD des Diakonischen Werkes Baden 

Wir bitten Sie, Freunde, Bekannte, Kinder und Enkel auf die Möglichkeit eines Freiwilligen Sozialen Jahres oder eines Bundesfreiwilligendienstes in Diakonie und Kirche aufmerksam zu machen. Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und im Bundesfreiwilligendienst (BFD) engagieren sich jährlich knapp tausend Freiwillige in Einrichtungen der Diakonie und der Kirche in Baden. Viele Jugendliche nutzen diese Chance für ein soziales Engagement und zur Berufsorientierung nach der Schulzeit. Ein Freiwilligendienst dauert in der Regel 12 Monate. Der Einsatz wird mit einem monatlichen Taschengeld honoriert. Auch Erwachsene können einen Freiwilligendienst in Form eines Bundesfreiwilligendienstes machen. Im BFD gibt es kein Höchstalter für Freiwillige. Ein solcher Dienst kann als Widereinstieg ins Berufsleben dienen und bietet die Möglichkeit, die eigenen Ideen, Fähigkeiten und Motivationen einzubringen und sich aktiv zu engagieren. Freiwillige über 27 Jahren können ihren BFD in Teilzeit, mit mindestens 20 Wochenstunden, leisten. Ein FSJ und ein BFD ist eine Bereicherung für alle Seiten. Für den Herbst 2020 gibt es bei der Diakonie Baden noch viele freie Plätze in sehr unterschiedlichen Arbeitsfeldern. Weitere Informationen, eine online-Stellensuche und die Möglichkeit zur Bewerbung gibt es im Internet unter ranansleben.de. 

Diakonisches Werk Baden Abteilung Freiwilligendienste 0721-9349 550 

https://www.diakonie-baden.de/fwd

 

 

 




Besucherzahl gesamt: 79743

 

 

 

Nach oben